Download PDF by Emil Aberhalden: Abwehrfermente des tierischen Organismus: gegen körper-,

By Emil Aberhalden

This e-book used to be digitized and reprinted from the collections of the collage of California Libraries. It used to be made from electronic photos created during the libraries’ mass digitization efforts. The electronic photographs have been wiped clean and ready for printing via automatic strategies. regardless of the cleansing method, occasional flaws should still be current that have been a part of the unique paintings itself, or brought in the course of digitization. This publication and millions of others are available on-line within the HathiTrust electronic Library at www.hathitrust.org.

Show description

Read or Download Abwehrfermente des tierischen Organismus: gegen körper-, blutplasma- und zellfremde Stoffe, ihr Nachweis und ihre diagnostische Bedeutung zur Prüfung der Funktion der einzelnen Organe PDF

Similar german_6 books

Clever manipulieren: Die Kunst, sich geschickt und by Erich Brendl PDF

Manipulative Kompetenz schützt vor schädigender Gutgläubigkeit und erhöht Ihren Handlungsradius, indem Sie rationale und Verhaltensmechanismen anderer nutzen. Dieser Leitfaden liefert das knowledge dafür. Die 2. Auflage berücksichtigt die jüngsten Entwicklungen professionellen Manipulierens. Eine originelle, provokante und aufschlussreiche Lektüre.

Download e-book for iPad: Anreizsysteme zur Unternehmenssteuerung: by Arndt Brandenberg

Zur Steigerung der Mitarbeiterleistung und -motivation setzen Unternehmen immer häufiger variable, leistungsabhängige Anreiz- und Vergütungssysteme ein. Dies bringt jedoch oft detrimental, kontraproduktive Begleiterscheinungen mit sich. Arndt Brandenberg untersucht aus motivations- und volitionstheoretischer Perspektive, ob und wie eine variable und leistungsabhängige Vergütung in der Praxis eingeführt werden soll.

Get Gewinn- und Kapitalbeteiligung: Eine mikro- und PDF

Gewinn- und Kapitalbeteiligungsmodelle spielen in der Wirtschaftspraxis eine immer größere Rolle. Bontrup/Springob stellen diese Partizipationsformen vor und analysieren detailliert deren einzel- und gesamtwirtschaftliche Auswirkungen. Dazu gehört auch der Einfluss von Gewinnbeteiligungsmodellen auf Wachstums- und Beschäftigungsprozesse.

Get Empirische Controllingforschung: Begründung — Beispiele — PDF

Trotz seiner weiten Verbreitung in der Praxis und der hohen Anzahl an Lehrstühlen und Professuren hat sich das Controlling in der Theorie noch nicht etablieren können und befindet sich erst auf dem Weg zu einer akademischen betriebswirtschaftlichen Disziplin. Der vorliegende Sammelband soll einen kleinen Teil zu diesem Weg beitragen.

Additional resources for Abwehrfermente des tierischen Organismus: gegen körper-, blutplasma- und zellfremde Stoffe, ihr Nachweis und ihre diagnostische Bedeutung zur Prüfung der Funktion der einzelnen Organe

Sample text

Die Darmzellen mit den Zellen der Anhangdrtisen und speziell den Leberzellen tiberwachen gewissermaBen die Zufuhr. des Rohmaterials. Es wird in der richtigen Weise vorbereitet und dann so umgepriigt, daB es allen Zellen "mundgerecht" wird. Nun geht das Material von Hand zu Hand - von Zelle zu Zelle. Man darf bei dies en Dberlegungen nicht nur an rein chemische Prozesse denken. Auch die physikalischen spielen eine tiberaus wichtige Rolle. ]ede Zelle besitzt Stoffe, die einen EinfluB auf den osmotischen Druck besitzen und so1che, denen in dieser Beziehung jeder EinfluB fehlt.

H. dem Tier, dessen Plasma resp. Serum man untersucht hat, bestimmte Stoffe direkt in den Organismus eingefiihrt, d. h. es wird die abbauende Wirkung der Fermente des Darmkanals kiinstlich umgangen. Entweder werden die Substanzen unter die Haut gespritzt, oder in die Bauchhohle, oder aber direkt in die Blutbahn hineingebracht. Nach einiger Zeit wird dann Blut entnommen und mit dem Serum resp. Plasma genau so verfahren, wie es oben geschildert wurde. + 53 Die erst en Versuche wurden mit Hunden und Kaninchen angestellt.

Dieser Forscher konnte zeigen. daB die Geschlechtsdriisen der genannten Fische im SiiBwasser auf Kosten der Muskulatur sich machtig entwickeln. Es konnte mikroskopisch nachgewiesen werden, wie die Bestandteile der Muskelfasem allmahlich zerlegt werden, bis sie in die Blutbahn iibergehen. Miescher spricht direkt von einer Liquidation der Bausteine der Muskelzellen. Gleichzeitig beobachtet man, ohne daB das Tier irgendwelche Nahrung aufnimmt, wie die Geschlechtsdriisen allmahlich anfangen zu wachsen.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 5 votes