Download e-book for iPad: Arbeitsqualitat in Organisationen by Norbert Koubek (auth.), K. Bartölke, E. Kappler, St. Laske,

By Norbert Koubek (auth.), K. Bartölke, E. Kappler, St. Laske, N. Nieder (eds.)

Show description

Read Online or Download Arbeitsqualitat in Organisationen PDF

Best german_6 books

Read e-book online Clever manipulieren: Die Kunst, sich geschickt und PDF

Manipulative Kompetenz schützt vor schädigender Gutgläubigkeit und erhöht Ihren Handlungsradius, indem Sie purpose und Verhaltensmechanismen anderer nutzen. Dieser Leitfaden liefert das knowledge dafür. Die 2. Auflage berücksichtigt die jüngsten Entwicklungen professionellen Manipulierens. Eine originelle, provokante und aufschlussreiche Lektüre.

Download PDF by Arndt Brandenberg: Anreizsysteme zur Unternehmenssteuerung:

Zur Steigerung der Mitarbeiterleistung und -motivation setzen Unternehmen immer häufiger variable, leistungsabhängige Anreiz- und Vergütungssysteme ein. Dies bringt jedoch oft damaging, kontraproduktive Begleiterscheinungen mit sich. Arndt Brandenberg untersucht aus motivations- und volitionstheoretischer Perspektive, ob und wie eine variable und leistungsabhängige Vergütung in der Praxis eingeführt werden soll.

Read e-book online Gewinn- und Kapitalbeteiligung: Eine mikro- und PDF

Gewinn- und Kapitalbeteiligungsmodelle spielen in der Wirtschaftspraxis eine immer größere Rolle. Bontrup/Springob stellen diese Partizipationsformen vor und analysieren detailliert deren einzel- und gesamtwirtschaftliche Auswirkungen. Dazu gehört auch der Einfluss von Gewinnbeteiligungsmodellen auf Wachstums- und Beschäftigungsprozesse.

Empirische Controllingforschung: Begründung — Beispiele — by Jennifer Kunz (auth.), Jürgen Weber, Jennifer Kunz (eds.) PDF

Trotz seiner weiten Verbreitung in der Praxis und der hohen Anzahl an Lehrstühlen und Professuren hat sich das Controlling in der Theorie noch nicht etablieren können und befindet sich erst auf dem Weg zu einer akademischen betriebswirtschaftlichen Disziplin. Der vorliegende Sammelband soll einen kleinen Teil zu diesem Weg beitragen.

Extra info for Arbeitsqualitat in Organisationen

Example text

In der unzureichenden Einbeziehung der von den Kapitalverwertungszwangen ausgehenden Bestimmungen der moglichen Ziele organisatorischer Veranderungen sowie der nur selten garantierten "Betroffenheit" der Betroffenen wird ein Hauptmangel vieler Anderungsvorschlage vermutet. Aufgezeigt werden sollen diese Bedenken am Beispiel der Arbeitsorientierten Einzelwirtschaftslehre (AOEWL). Die Wahl einer bestimmten organisatorischen Gestaltung wird als ein normatives Problem begriffen, bei dessen LOsung Wertvorstellungen und Interessen eine Rolle spielen.

93, 96, 97) + System von Handlungsanweisungen fUr Einzelwirtschaft (S. \·d~~"Biid~~~·~ ; sozialer Utopie (S. 22) ~ i :.............. : ..................................... 2: Argumentationskette der AOEWL zum Problem der Interessen-Entwicklung (Seitenangaben in: Projektgruppe, 1974) 49 Stattdessen ist festzustellen, da~ Gestaltungsmodelle sowohl unter dem Gesichtspunkt ihrer Wiinschbarkeit im Sinne gerechtfertigter Normen - hier verstanden als Ausma~ der methodisch abgesicherten Interessenberiicksichtigung - als auch unter dem Gesichtspunkt ihrer Realisierbarkeit beurteilt werden konnen.

Hin. In einem Memorandum der Gesellschaft fUr Arbeitswissenschaft wird postuliert: "Inhalt der Arbeitswissenschaft ist die Analyse und Gestaltung von Arbeitssystemen und Arbeitsmitteln, wobei der arbeitende Mensch in seinen individuellen und sozialen Beziehungen zu den tibrigen Elementen des Arbeitssystems Ausgang und Ziel der Betrachtungen ist. Arbeitswissenschaft ist deswegen die Wissenschaft von der menschlichen Arbeit, speziell unter den Gesichtspunkten der Zusammenarbeit von Menschen und des Zusammenwirkens von Mensch und Arbeitsmitteln bzw.

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 15 votes