Download PDF by Karl Bechter: Borna Disease Virus: Mögliche Ursache neurologischer und

By Karl Bechter

Die Borna'sche Krankheit ist schon lange bei Tieren, v.a. bei Pferden und Schafen, als eine sporadisch auftretende, progressiv verlaufende Encephalomyelitis bekannt und galt ausschließlich als tierpathogen. In Studien konnten Wissenschaftler BD-virusspezifische Antikörper auch in Liquores von Menschen mit psychiatrisch relevantem Krankheitsbild nachweisen, die die Erkenntnis brachten, daß der Mensch mit dem BD-Virus infizierbar ist. Der Autor führte dazu eine der weltweit größten Untersuchungen an über 10.000 Patienten durch und stellte fest, daß das BD-Virus bzw. eine seiner Varianten den Menschen nicht nur infizieren, sondern bei ihm auch zu psychischen Störungen führen können. Die vorliegende Monographie versucht eine Einordnung dieser Erkenntnisse in den derzeitigen Wissensstand zu Ätiologe und Pathogenese psychiatrischer Erkrankungen und bietet neuen Diskussionsstoff für Forschungsgruppen.

Show description

Read Online or Download Borna Disease Virus: Mögliche Ursache neurologischer und psychiatrischer Störungen des Menschen PDF

Best medicine books

God’s Hotel: A Doctor, a Hospital, and a Pilgrimage to the - download pdf or read online

San Francisco's Laguna Honda clinic is the final almshouse within the state, a descendant of the Htel-Dieu (God's inn) that cared for the in poor health within the center a while. Ballet dancers and rock musicians, professors and thieves-"anyone who had fallen, or, usually, leapt, onto demanding times" and wanted prolonged clinical care-ended up the following.

Read e-book online Indian Herbal Remedies: Rational Western Therapy, Ayurvedic PDF

This superbly illustrated A-Z advisor to trendy and conventional Indian natural treatments brings jointly details from quite a few authoritative assets within the kind of a hugely dependent and well-written reference paintings.

Entries for every medicinal plant describe classical Ayurvedic and Unani makes use of, evaluate sleek findings and purposes, including their pharmacology and healing rules in an evidence-based technique. info assets comprise: German fee E, US Pharmacopoeia/National Formulary, and the WHO.

The ensuing paintings highlights the possibility of Indian herbs for Western medication via putting findings on a systematic platform. Over two hundred full-colour images and 50 drawings illustrate the plants.

Includes ayurvedic natural drugs
• greater than a hundred and fifty basic and greater than 500 plant species are covered
• Easy-to-use and hugely based entries
• targeted info on conventional use and smooth evidence-based scientific program

Read e-book online Surgical Treatment of Colorectal Liver Metastases PDF

Surgical procedure is the foremost therapy of colorectal liver metastases. sufferer administration has passed through dramatic alterations in recent times: extra actual diagnostic instruments and greater chemotherapy regimens were brought and surgical symptoms were generally broadened. A multidisciplinary method of remedy is now needed, concerning oncologists, radiologists and gastroenterologists.

Additional resources for Borna Disease Virus: Mögliche Ursache neurologischer und psychiatrischer Störungen des Menschen

Sample text

Nach Casper handelt es sich hierbei um den "Drang, seine Personlichkeit geltend zu machen", wie er sich bei Heranwachsenden oft in "Muthwille", bei Angetrunkenen als "Uebermuth" auBere, der dann zu den entsprechenden Taten fiihre und "deshalb noch nicht auf... instinctmaBigen, blinden, unwillkiirUchem Drang geschlossen werden darf' (Casper 1846, S. 295-96). Mit diesem Kunstgriff hatte Casper den Brandstiftungstrieb bzw. die Pyromanie durch den "Drang, seine Personlichkeit geltend zu machen", ersetzt, in forensischer Hinsicht jedoch anstatt der bisher oft getibten De- oder Exkulpierung die voile Verantworthchkeit dieser Tatergruppe nahegelegt.

D 40 Probanden, die beim Anblick des gelegten Brandes masturbierten. D 66 atypische Tater. D 120 Probanden, die angaben, bei der Tat einem "irresistible impulse" gefolgt zu sein. - Lewis und Yamell relativieren diese Angabe, indem sie bemerken, dass der Terminus oft nicht von den Tatem selbst stammt, sondem im Laufe des juristischen Verfahrens entstanden sei. Diese Probanden teilen sich in 50 chronische Alkoholiker und 70 Probanden "most nearly approaching true pyromania''. Objekte der von alien 688 Probanden gelegten Brande waren 145 Mai Scheunen, 46 Mai Kirchen, 42 Mai Schulen, 194 Mai Heuhaufen und sonstiges auf freiem Feld Gelagertes, 194 Mai mehr oder weniger wertvolle Waren, 278 Mai Flure und Korridore (Verurteilungen hier oft aufgrund von "First degree arson", in etwa schwerer Brandstiftung entsprechend), 77 Mai Eigentum des Taters oder enger Verwandter, 7 Mai Eigentum einer fniheren Partnerin, 46 Mai Ortlichkeiten in Mietshausem.

Endlich wies Jessen nach, dass die Henke'schen Kriterien zur Diagnose einer "Neigung zur Brandstiftung" bei keinem einzigen der von Henke selbst (s. S. 11-14) verwandten zwanzig Falle gemeinsam vorgekommen waren, sondem quasi als Idealtypusbildung aus alien Kasuistiken abstrahiert worden waren, so dass Henkes "Neigung zur Brandstiftung" ein empirisch nicht gestiitztes theoretisches Kunstprodukt war. 2 Die Literatur bis Lewis und Yarnell (1951) AuBerhalb Deutschlands wurde die Pyromaniediskussion nicht annahemd so intensiv und anhaltend gefiihrt und wenn, dann unter steter Bezugnahme auf die erwahnten deutschen Autoren.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 5 votes