Read e-book online CAx fur Ingenieure: Eine praxisbezogene Einfuhrung PDF

By Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Sandor Vajna, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christian Weber, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Helmut Bley, Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Klaus Zeman, Dipl.-Ing. Dr. Peter Hehenberger (auth.)

Dieses intestine eingeführte Buch vermittelt die Grundlagen des systematischen Einsatzes von rechnerunterstützten Methoden, Vorgehensweisen und Werkzeugen in der Produktentstehung und bietet einem breiten Leserkreis in knapper und übersichtlicher shape das Rüstzeug für die erfolgreiche Anwendung von CAx-Systemen. Die beschriebenen Vorgehensweisen und Beispiele basieren auf Erfahrungen in Industrie und Hochschulpraxis und haben dort ihre Effizienz bewiesen.

Das Buch eignet sich für Studenten der Ingenieurwissenschaften sowie für Führungskräfte, die über einen Einsatz oder Ausbau von CAx-Anwendungen entscheiden. Die 2. Auflage wurde gründlich neu bearbeitet und erweitert. Dabei flossen nicht nur der aktuelle und zukünftige Leistungsstand von CAx-Systemen, sondern auch moderne Richtlinien und Empfehlungen ein. Neu hinzugenommen wurden ausserdem mechatronische Aspekte, da diese immer stärker in die Produktentstehung und den modernen Fahrzeug-, Maschinen- und Anlagenbau hineinspielen.

Show description

Read Online or Download CAx fur Ingenieure: Eine praxisbezogene Einfuhrung PDF

Best german_6 books

Erich Brendl's Clever manipulieren: Die Kunst, sich geschickt und PDF

Manipulative Kompetenz schützt vor schädigender Gutgläubigkeit und erhöht Ihren Handlungsradius, indem Sie purpose und Verhaltensmechanismen anderer nutzen. Dieser Leitfaden liefert das knowledge dafür. Die 2. Auflage berücksichtigt die jüngsten Entwicklungen professionellen Manipulierens. Eine originelle, provokante und aufschlussreiche Lektüre.

Read e-book online Anreizsysteme zur Unternehmenssteuerung: PDF

Zur Steigerung der Mitarbeiterleistung und -motivation setzen Unternehmen immer häufiger variable, leistungsabhängige Anreiz- und Vergütungssysteme ein. Dies bringt jedoch oft unfavorable, kontraproduktive Begleiterscheinungen mit sich. Arndt Brandenberg untersucht aus motivations- und volitionstheoretischer Perspektive, ob und wie eine variable und leistungsabhängige Vergütung in der Praxis eingeführt werden soll.

Download PDF by Professor Dr. Heinz-J. Bontrup, Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH): Gewinn- und Kapitalbeteiligung: Eine mikro- und

Gewinn- und Kapitalbeteiligungsmodelle spielen in der Wirtschaftspraxis eine immer größere Rolle. Bontrup/Springob stellen diese Partizipationsformen vor und analysieren detailliert deren einzel- und gesamtwirtschaftliche Auswirkungen. Dazu gehört auch der Einfluss von Gewinnbeteiligungsmodellen auf Wachstums- und Beschäftigungsprozesse.

Read e-book online Empirische Controllingforschung: Begründung — Beispiele — PDF

Trotz seiner weiten Verbreitung in der Praxis und der hohen Anzahl an Lehrstühlen und Professuren hat sich das Controlling in der Theorie noch nicht etablieren können und befindet sich erst auf dem Weg zu einer akademischen betriebswirtschaftlichen Disziplin. Der vorliegende Sammelband soll einen kleinen Teil zu diesem Weg beitragen.

Extra resources for CAx fur Ingenieure: Eine praxisbezogene Einfuhrung

Example text

Vorhersage der Produkteigenschaften (Pj) ausgehend von bekannten/gegebenen Produktmerkmalen (Ci) – hier sortiert von eher informellen zu stark formalisierten Ansätzen: • Schätzung • Erfahrung/Erfahrungswerte • Befragung von Experten oder potentiellen Kunden (vor allem bei nicht-physikalischen Eigenschaften, etwa ästhetischen) • Experimentelle Bestimmung (anhand von Modellen, Prototypen oder dem realen Produkt nach dessen Herstellung) • Tabellen und Diagramme (ergeben sich in der Regel aus den Ergebnissen zahlreicher zuvor durchgeführter Experimente in geeignet systematisierter Form) • Konventionelle (d.

Chemie Ingenieur Technik (2001) 11, S. 1417–-1421. Ross, D. : Gestalt Programming: A New Concept in Automatic Programming. Proceedings of the Western Joint Computer Conference, American Federation of Information Processing Societies (AFIPS), New York, 1956. : Computer Aided Design – A Statement of Objectives. Technical Memorandum, Project 8436, Massachusetts Institute of Technology (MIT), Cambridge (USA), 1960. Sutherland, I. : SKETCHPAD: A Man Machine Graphical Communication System. Dissertation, Massachusetts Institute of Technology (MIT), 1963.

Schließlich führt Abb. 4 noch die beiden in der Produktentwicklung wesentlichen Beziehungen zwischen den Produktmerkmalen und -eigenschaften ein: • Analyse: Ausgehend von bekannten/vorgegebenen Merkmalen eines Produktes wird dessen Verhalten bestimmt bzw. – sofern das Produkt physisch noch nicht existiert – vorhergesagt. Solche Analyseschritte können entweder experimentell (je nach Phase des Entwicklungsprozesses: anhand von Modellen, Prototypen oder dem realen Produkt nach dessen Herstellung) oder durch Berechnung/Simulation anhand von virtuellen Modellen vorgenommen werden.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 23 votes