New PDF release: Das Archiv des Petaus: (P. Petaus)

By Ursula Hagedorn, Dieter Hagedorn, Louise C. Youtie (auth.), Ursula Hagedorn, Dieter Hagedorn, Louise C. Youtie, Herbert C. Youtie (eds.)

Show description

Read or Download Das Archiv des Petaus: (P. Petaus) PDF

Best german_14 books

Thomas Hauser's Intuition und Innovationen: Bedeutung für das PDF

Bei Entscheidungen uber die erstmalige wirtschaftliche Anwendung von Erfindungen, additionally vor dem Ubergang aus der Inventionsphase in die Inno vationsphase technischer Fortschritte, setzt das dafur verantwortliche Ma nagement sein gesamtes techno-okonomisches Fachwissen ein. Aber das allein genugt offenbar nicht, denn erfolgreiche Unternehmer und Fuhrungs krafte sagen immer wieder selbst, dass sie die Erfolgsaussichten von Erfin dungen weitgehend intuitiv beurteilen und dabei - wie inzwischen erwiesen - das richtige Gespur fur den okonomischen Nutzen von technischen Neue rungen oder ganz einfach Gluck gehabt haben.

Projektive Geometrie der Ebene Unter Benutzung der by Hermann Grassmann PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for iPad: erfasst, verfolgt, vernichtet./registered, persecuted, by Frank Schneider, Petra Lutz, Sophie Plagemann, Hans-Walter

Unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck entwickelt die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) in Kooperation mit den Stiftungen Denkmal für die ermordeten Juden Europas und Topographie des Terrors eine Wanderausstellung, die jene Opfer ins Zentrum rückt, die lange am Rande des öffentlichen Interesses und Gedenkens standen.

Extra resources for Das Archiv des Petaus: (P. Petaus)

Sample text

A 65 .................... , Pap. a . . . . A 68 .................... A 70,1-3 ................ A 70,4ff.................. B 71,1-27 ............... B 76 .................... D 77,1-14 und 19ff........ L 79 .................... A 10,12ff.................. 11 ..................... 12 ..................... 13 ..................... 14 ..................... 15 ..................... 16 ..................... 19 ..................... 21 ..................... 25 ..................... 31 Einl. 35 .....................

55. BGU I 361 II vom 26. Mai 184 n. Chr. Für die Belege siehe die Indices S. 368. Vgl. Martin, a. a. 0. S. 160; Henne, a. a. 0. S. 55; Mussies, a. a. 0. Nr. 84. 44 Das Archiv des Petaus Apollonios amtierte, kann es sich frühestens um den Mechir des darauffolgenden Jahres handeln. 52 enthält nur die Jahresangabe xc;; (185/186), und 56 trägt ebenfalls nur das Jahresdatum, doch lautet es x~, d. h. Apollotas ist zumindest in den letzten Augusttagen des Jahres 186 noch im Amte gewesen. Zwei schon länger bekannte Papyri füllen unser Wissen noch etwas auf 14 : P.

35 ..................... 40 ..................... 46 ..................... 53 ..................... 54 ..................... 59 .................... , Pap. a ........ , Pap. b . . . . ,nachZ. 81, Pap. d 60 .................... , Pap. a . . . . , Pap. b,1-3 .... , Pap. b,4ff. . . ) E E A B B H I A A A F F B A A A D 82 84 87 88 92 95 99 100 102 103 109 110 113 117 118 .................... . .................... .................... .................... ......... ....................

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 7 votes